Drahtablaufbremse

 

Die Drahtablaufbremse ist für Kupferlackdrähte von ca. 0,1 bis 1,0 mm konzipiert. Die Drahtablaufbremse wird auf die Haubenöffnung der Großlangspulen A 315 und A 400 aufgesetzt. Mittels der Andruckschraube kann die Zugspannung entsprechend des Drahtquerschnitts eingestellt werden.

Artikel Nr.: 6.087.70

Technische Änderungen vorbehalten

drahtbremse

logo_only

D U D E K
Fertigungssysteme
Im Dornschlag 6
77933 Lahr

Tel.: +49 (0) 7821/95 98 79
Fax: +49 (0) 7821/98 08 10
E-Mail:
info@karl-wetzel.de

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: webmaster@karl-wetzel.de
Copyright © 2013 D U D E K, Fertigungssysteme